Reduzierung von Abfällen

Wir haben die Verantwortung chemische Abfälle entsprechend zu entsorgen, so dass wir alle eine bunte Welt genießen können.

Gefährliche Abfälle bei Jotun
Unsere wichtigsten Ziele sind Reduzieren, Wiederverwenden und Recyceln in all unseren Abläufen, einschließlich der Abfälle aus unseren Büros sowie bei Produktionsabfällen. Verringerung und Entsorgung von chemischen Abfällen ist ein wichtiger Schwerpunkt.

Abgelaufene Waren sind ein wesentlicher Faktor für chemische Abfälle bei Jotun. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, wie man diese überarbeiten und auf eine umweltfreundliche Art und Weise entsorgen kann und nicht nur zur Verschrottung gibt.

Jotun erkennt Nachhaltigkeit als langfristigen Wettbewerbsvorteil.


Weniger Abfall
- Verringerung und Entsorgung von chemischen Abfällen ist ein wichtiger Schwerpunkt.
- Ziel: Reduzierung der Abfallmenge von 2,5 bis 2,3% des Produktionsvolumens im Zeitraum 2011-2013


Lieferanten Verträge und Prüfungen
- Angleichung der Verträge enstpechend der Greensteps 
- Einbeziehung der Greensteps in den Lieferanten-Prüfplänen
- Einführung eines "Rapid plant assessment", wo Bereiche, die auf die Greensteps konzentrieren sind, eingeführt werden.