Jotun Geschäftsfelder

Hier stellen wir Ihnen einige der wesentliche Tätigkeiten und Leistungen vor, die unsere langfristige Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Performance gestalten.

Jotun Decorative Paints R&D - gesamte GreenStep Ziele

VOC
Unser langfristiges Ziel ist es, alle lösemittelhaltigen Anstrichfarben durch wasserbasierte Produkte zu ersetzen.

Kohlenstoff-Emissionen/Energie
Der TiO2-Prozess ist der energieaufwendigste Schritt im Lebenszyklus der Farbe. Jotun verpflichtet sich, den TiO2-Gehalt unserer Farben ohne Einbußen bei der Qualität und ohne Verringerung der Deckkraft zu senken.
Im Hinblick auf einen grünen Schritt sowie auf unsere Kunden arbeitet Jotun kontinuierlich an der Verbesserung der Haltbarkeit und der Wartungsintervalle.

Gefahrstoffe
Ein Hauptziel ist es, alle Arten gefährlicher Chemikalien in Produkten loszuwerden, die von den Verbrauchern angewendet werden.


Jotun hat sich verpflichtet, den TiO2-Gehalt zu reduzieren

Jotun arbeitet aktiv an Alternativen, um den Verbrauch von TiO2 zu reduzieren. 
Technologien ersetzen teilweise TiO2, z.B. wird die deckende Polymertechnik bei den dekorativen Decklacke weltweit eingeführt.
Produktformulierungen werden optimiert, um die beste Nutzung von TiO2 zu gewährleisten.
2011/2012 haben wir eine jährliche Einsparung von 1300 Tonnen TiO2 erreicht.




Reduzierung der VOC-Emissionen

Lady Supreme Finish
Zwei neue wasserbasierende Produkt im Jahr 2011 auf den Markt gebracht, als Ersatz von Lady Classic (des traditionellen lösemittelhaltigen Alkyd); Lady Supreme Finish und Lady Interior Finish.

Gardex Eco Gloss eingeführt als unsere erste wasserbasierende Farbe für Außenverkleidung in Asien.

Mehr gesundheitsfreundliche Farben

Sens
Die nächste Generation Sens - die weltweit gesundheitsfreundlichste Farbe - im Jahr 2012 ins Leben gerufen.

Majestic Airmaster– Formaldehyd absorbierende Farbe für den chinesischen Markt.

Majestic Ecohealth– eine Reihe von APEO und formaldehydfreien Innenprodukten für Asien.

Hochwertige und langlebige Farben

Drygolin Extrem

Hohe Qualität und noch haltbarere Außenfarben sind wichtige Mittel zur Verringerung der Kohlenstoff-Emissionen.
- Jotashield Extreme (ME & SEA)
- Jotashield Superdurable (ME)
- Demidekk Ultimate (Europe)
- Drygolin Extrem und Optimal (Norway)

Jotashield Extreme

Ein Haupt-"GreenStep" wird mit der Einführung von Jotashield Extreme eingehalten
- Ein reiner Acryldecklack auf Wasserbasis
- Kann auf jedem Lacksystem verwendet werden
- Reduziert die Oberflächen-und Innentemperatur
- Reduziert den Energieverbrauch um bis zu 14% je nach Farbe
- Von der Industrie unterstütztes anerkanntes Prüfzeugniss durch Dritte
- Sehr gut im Markt aufgenommen
- Neue TiO2 - Ersatztechnologie, was zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs im Produktzyklus führt, reduziert den Verbrauch von TiO2 um bis zu 20% durch den Einsatz neuer Technologien

GreenSteps Aktivitäten im Nahen und Mittleren Osten

- Hervorgehoben in Büros
- Sensibilisierungs-Präsentation in den Organisationen durchgeführt
- Präsentiert in der Hauptveranstaltung der Region "Näher an den Verbraucher"
- In neuen Broschüren hervorgehoben